Tag: Geschichte

Ein Taucher zeigt unter Wasser das Zeichen für "O.K.". Symbolbild für die Erklärung der Entstehung und Bedeutung des Wortes "O.K.".

Woher kommt und was bedeutet eigentlich „O.K.“?

Natürlich kennst du das Wort „O.K.“ Doch bestimmt weißt du nicht, woher es kommt und wie es entstanden ist. Lies jetzt nur 100 Wörter und du weißt Bescheid!

Weiterlesen
Bild mit den Buchstaben A, B, C, D, E, F, G und H. Symbolbild für den Text, der erklärt, wie das Alphabet zu seinem Namen kam und warum es so heißt.

Wie das Alphabet zu seinem Namen kam

Wir benutzen es täglich: Das Alphabet. Doch weißt du auch, warum es so heißt? Hier erfährst du, wie das Alphabet zu seinem Namen kam. Jetzt lesen!

Weiterlesen
Eine Kirche und ein Friedhof in einem Dorf. Symbolbild für die Erklärung der Redewendung "Die Kirche im Dorf lassen".

Woher kommt die Redewendung „Die Kirche im Dorf lassen“?

Sicher kennst du die Redewendung „Die Kirche im Dorf lassen.“ Doch woher kommt der Ausspruch? Hier findest du die Erklärung!

Weiterlesen
Ein Foto der Himmelsscheibe von Nebra - Der ältesten beweglichen Himmelsdarstellung der Welt.

Die Himmelsscheibe von Nebra: Die älteste bewegliche Himmelsdarstellung der Welt

Die älteste bewegliche Himmelsdarstellung der Welt ist die Himmelsscheibe von Nebra. Sie ist unglaublich alt und wahrlich beeindruckend!

Weiterlesen
Ein Flugzeug am Beginn des 20. Jahrhunderts. Symbolbild für den Text über die 100 Wörter des 20. Jahrhunderts.

Die 100 Wörter des 20. Jahrhunderts

1999 wurden die die 100 Wörter des 20. Jahrhunderts gewählt. Sind deine wichtigsten Begriffe dabei? Oder fehlen dir welche?

Weiterlesen
Ein Pony zieht eine Grimasse und zeigt dabei seine Zähne. Symbolbild für die Erklärung des Sprichworts "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul."

Woher kommt das Sprichwort „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul?“

Bekommst du etwas geschenkt, dann gilt „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!“ Doch weißt du woher das Sprichwort kommt? Hier erfährst du es!

Weiterlesen
Zwei Hände beim Händeschütteln. Symbolbild für den Text mit der Erklärung des Sprichworts "Eine Hand wäscht die andere."

Woher kommt das Sprichwort „Eine Hand wäscht die andere?“

Wenn zwei Menschen sich gegenseitig helfen, sagen wir: Eine Hand wäscht die andere. Doch woher kommt das Sprichwort? Die Erklärung findest du hier!

Weiterlesen
Eine Straße bei Sonnenuntergang. Symbolbild für den Text, der das Sprichwort erklärt: Alle Wege führen nach Rom.

Woher kommt das Sprichwort „Alle Wege führen nach Rom?“

„Alle Wege führen nach Rom“ – Das Sprichwort kennst du bestimmt. Aber weißt du auch, woher es kommt? Hier gibt es die wichtigsten Infos über die Redensart!

Weiterlesen
Ein Windsack flattert im starken Wind. Symbolbild für den Text über das Sprichwort "Es zieht wie Hechtsuppe."

Woher kommt das Sprichwort „Es zieht wie Hechtsuppe?“

Wenn es stürmt, sagen wir „Es zieht wie Hechtsuppe“. Doch was hat Sturm mit Fischen oder Suppe zu tun? Hier findest du die Erklärung für das Sprichwort!

Weiterlesen
Eine Statue der Justitia, der Personifikation der Gerechtigkeit. In einer Hand hält sie eine Waage, in der anderen ein Schwert. Symbolbild für die Erklärung des Sprichworts "Auge um Auge, Zahn um Zahn".

Woher kommt „Auge um Auge, Zahn um Zahn?“

Auge um Auge, Zahn um Zahn – So lautet eine drastische Forderung nach Vergeltung. Doch das Sprichwort hat eigentlich eine ganz andere Bedeutung!

Weiterlesen