Eine Person führt eine Order auf dem Handy aus. Symbolbild für die Erklärung, was ein Broker ist.

Was ist ein Broker?

Für den Handel an der Börse braucht man als Privatperson einen Broker. Doch was ist das eigentlich? Hier ist die kompakte Erklärung für dich!

Ein goldenes Sparschwein mit Geldbündeln davor. Symbolbild für die Erklärung, was ein Bankdepot ist.

Was ist ein Depot?

Zur Geldanlage, zum Aktien- und ETF-Handel benötigt man ein Depot. Aber was ist ein Depot überhaupt? Die kompakte Erklärung findest du hier!

Drei Stapel aus Geldmünzen, aus denen eine Pflanze wächst. Symbolbild für die Erklärung, was passives Einkommen ist.

Was ist Passives Einkommen?

Wer Einnahmen ohne weiteren Aufwand erhalten möchte, hört schnell vom Begriff „Passives Einkommen“. Was das ist, erklären wir hier in nur 100 Wörtern!

Illustration von Bakterien. Symbolbild für die Erklärung, was ein Bakterium ist.

Was ist ein Bakterium?

Bakterien brauchen wir zum Überleben. Manch ein Bakterium macht uns aber auch krank. Was also ist überhaupt ein Bakterium? Die Antwort in 100 Wörtern!

Illustration von Viren. Symbolbild für die Erklärung, was ein Virus ist.

Was ist ein Virus?

Viren sind echt fies: Sie befallen unseren Körper und machen uns krank. Aber was ist ein Virus eigentlich? Hier gibt es die Erklärung in 100 Wörtern!

Ein Virus und ein DNA-Strang. Symbolbild für die Erklärung des Wortes Epidemie.

Was ist eigentlich eine Epidemie?

Bei einer großen Krankheitswelle verwenden wir das Wort Epidemie. Aber was ist eine Epidemie eigentlich? Hier ist die Erklärung in nur 100 Wörtern!

Ein Mensch mit einer Atemschutzmaske und ein Virus. Symbolbild für die Erklärung, was eine Pandemie ist.

Was ist eigentlich eine Pandemie?

Pandemie: Bei Krankheiten mit vielen Betroffenen benutzen wir oft den Begriff. Aber was ist eine Pandemie überhaupt? Hier ist die Erklärung in 100 Wörtern!

Das Logo von 100woerter.de versehen mit dem Hinweis "Statistik".

Statistik: So lief der Februar 2020

Die gute Entwicklung setzt sich fort: Der Februar 2020 war besser als der Vormonat. Zudem gab es einen Tagesrekord. Der Grund dafür ist etwas Besonderes!

Ein gekochtes Frühstücksei. Symbolbild für die Frage, ob man Eier nachkochen kann.

Kann man weiche Eier nachkochen?

Ist das Frühstücksei zu weich, stellt sich die Frage: Kann man das Ei nachkochen? Ob das bei Eiern möglich ist und was zu beachten ist, erfährst du hier!