Wie lange sind Hühnereier haltbar?

Mehrere Eier in einer Eierpackung. Symbolbild für die Erklärung, wie lange Eier haltbar sind.

Du schaust in den Kühlschrank und entdeckst noch eine Packung Eier. Doch wie lange sind Hühnereier eigentlich haltbar? Hier ist die Antwort!

Grundlegend gilt die Faustregel, dass Eier 28 Tage, also 4 Wochen nach dem Legen haltbar sind. Dies entspricht auch dem Mindeshaltbarkeitsdatum, das auf der Eierpackung abgedruckt ist.

Sind die Eier älter, müssen sie aber noch nicht schlecht sein. Wurden sie bei niedrigen Temperaturen gelagert, etwa im Kühlschrank, halten sie sich oft noch weitere 2 bis 4 Wochen. Dann solltest du sie aber ausschließlich gekocht oder erhitzt verwenden.

Wie du erkennst, ob ein Ei noch gut ist, erfährst du dann im nächsten Artikel.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =