Warum flockt Milch aus und was kann man tun?

Milch fließt von einer Kanne in ein Glas. Symbolbild für die Frage, warum Milch ausflockt und was man dann tun kann.

Viele Menschen trinken ihren Kaffee gern mit Milch. Doch manchmal flockt die Milch aus. Warum geschieht das und was kann man dagegen tun?

Milch enthält verschiedene Bestandteile, u. a. das Protein Casein. In einer „normalen“ Milch fällt das nicht auf. Ändert sich jedoch der Säuregehalt, wechselt die elektrische Ladung der Casein-Moleküle und sie verbinden sich. Das sehen wir als Flocken.

Die Flocken zeigen dabei nicht, dass die Milch schlecht ist. Womöglich ist sie nur etwas älter. Im Kaffee kann zudem die Säure des Kaffees fürs Ausflocken sorgen.

Gegen ausflockende Milch im Kaffee hilft Folgendes:

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert