Deshalb soll der Kaffee nur ohne Milch in die Thermoskanne

Ein Mann gießt sich Kaffee aus einer Thermoskanne ein. Symbolbild für die Erklärung warum Milch nicht dazugegeben werden sollte.

Für den Kaffee für unterwegs bietet sich eine Thermoskanne an. Doch darf auch Milch mit in die Thermoskanne?

Die Antwort:
Wenn du deinen Kaffee genießen möchtest, lässt du die Milch lieber weg.

Die Begründung:
Milch soll normalerweise kühl gelagert werden. Ist sie mit dem heißen Kaffee in der Thermoskanne, kann sie kippen und sauer werden.
In diesem Fall ist nicht nur dein Kaffee ruiniert, sondern möglicherweise auch deine Kanne. Denn der Geruch von saurer Milch ist nicht so einfach zu entfernen.

Transportiere deshalb die Milch lieber separat und füge sie erst kurz vorm Trinken hinzu. So schmeckt dein Milchkaffee garantiert!

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreib jetzt deinen Kommentar auf 100woerter.de!