Kann man Tee komplett mit Milch aufkochen?

Eine Frau hält eine Tasse mit Milch in der Hand. Symbolbild für die Frage, ob man Tee nur mit mIlch und ohne Wasser aufkochen kann.

Viele Menschen trinken beispielsweise Schwarztee gern mit einem Schuss Milch. Doch ist es möglich, Tee komplett mit Milch und gänzlich ohne Wasser aufzukochen?

Ähnlich wie bei der Zubereitung von Kaffee ist die Frage nicht ganz einfach zu beantworten. Doch das Fazit der Recherche lautet:

Tee kannst du nicht nur mit Milch aufkochen. Aufgrund ihres Fettanteils nimmt sie die Geschmacksstoffe des Tees nur sehr schlecht auf.

Du kannst allerdings viele Tees mit Milch verfeinern. Dazu gehören Schwarztees, Grüne Tees und Gewürztees. Mit Früchtetees oder aromatisierten Tees geht das allerdings nicht. Hier sorgen die Aromen und Fruchtsäuren dafür, dass die Milch ausflockt.


Hast du eigene, eventuell sogar andere Erfahrung mit dem Aufgießen von Tee mit Milch gemacht? Teile sie gern mit uns in den Kommentaren!

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp