Kann man Milch einfrieren?

Nahaufnahme von einem Glas Milch. Symbolbild für die Erklärung der Frage, ob man Milch einfrieren kann.

Manchmal hat man Milch übrig und möchte sie nicht wegschütten. Da stellt sich die Frage: Kann man Milch einfrieren?

Die Antwort: Ja, das geht. Beachte dafür diese Tipps:

  • H-Milch eignet sich besser als Frischmilch. In der H-Milch ist das Fett besser verteilt und setzt sich weniger stark ab.
  • Nimm am besten ein Tetrapack und keine Glasflasche. Da sich die Milch beim Einfrieren ausdehnt, kann das Glas zerspringen.
  • Eingefrorene Milch ist 2 – 3 Monate haltbar. Danach verliert sie Geschmack und Frische.
  • Die Milch solltest du langsam auftauen, etwa im Kühlschrank. So können sich alle Bestandteile gut vermischen. Zudem kannst du die Milch schütteln.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + vierzehn =