Woher kommt und was bedeutet das Zauberwort „Abrakadabra“?

Ein Mädchen zaubert mit einem Zauberstab. Symbolbild für die Erklärung der Herkunft und Bedeutung des Zauberwortes Abrakadrabra.

Das Zauberwort Abrakadabra kennt jeder. Doch was bedeutet und woher kommt es?

Abrakadabra wird bereits im 3. Jahrhundert als Zauberspruch gegen Krankheiten genutzt. Noch heute wird es zum Zaubern benutzt, zudem ist es seit dem 18. Jahrhundert eine Bezeichnung für unverständliches Geschwätz.

Zur genauen Bedeutung und Herkunft existieren jedoch lediglich Theorien:

Abrakadabra

  • … ist eine Abwandlung von ähnlich klingenden Wörtern, Segensprüchen oder Zaubern aus anderen Sprachen, etwa dem Hebräischen, Arabischen oder Aramäischen
  • … ist eine Spielerei mit den ersten vier Buchstaben das Alphabets
  • … ist eine Abwandlung von Abraxas, das seit dem 2. Jahrhundert in vielen religiösen Strömungen ein Wort für „Gott“ war.

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp