Was ist eigentlich ein Blutmond?

Ein roter Mond am Himmel. Symbolbild für die Erklärung, was ein Blutmond ist.

Über Vollmond, Neumond und Supermond wissen wir Bescheid. Doch manchmal sehen wir auch einen Blutmond am Himmel. Doch weißt du, was das genau ist? Hier ist die spannende Erklärung!

Bei einer Mondfinsternis befindet sich der Mond im Schatten der Erde. Ist der Mond dabei vollkommen vom Schatten bedeckt, ist das eine totale Mondfinsternis.

Aufgrund der physikalischen Eigenschaften des Lichts fällt trotz des dunklen Schattens immer noch der rote Anteil des Sonnenlichts auf den Mond und er scheint dann rötlich und braun zu strahlen. Und weil das von der Farbe so gut passt, nennen wir dieses Phänomen Blutmond oder auch Kupfermond.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreib jetzt deinen Kommentar auf 100woerter.de!