So gefährlich sind Livestreams für deinen PC

Auf einem Smartphone wird ein Fußballspiel angezeigt. Symbolbild für die Gefahren von Livestreams.

Vor allem bei wichtigen Fußball-Spielen sind sie gefragt: Livestreams. Wissenschaftler haben jetzt untersucht, wie gefährlich sie für deinen PC sind.

Rechtlich ist es (zumindest aktuell) nicht illegal einen Livestream zu schauen, solange du den Stream nicht weiterverbreitest.

Deinem PC setzt du aber große Gefahren aus. Die Experten haben analysiert, dass rund 50% der beliebtesten Livestreams mit Viren und Trojanern verseucht sind. Selbst Antiviren-Programme finden nicht alle Schadsoftwares. Ein falscher Klick auf Werbung im Livestream und schon sind deine persönlichen Daten in Gefahr.

Sei also bei der Nutzung bei Livestreams vorsichtig und checke regelmäßig mit verschiedenen Programmen deinen PC nach schädlicher Software.


Einen ausführlichen Bericht zum Thema findest du in der ZEIT.

Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =

Instagram
WhatsApp