Schwitzt man in der Sauna nach einem Aufguss mehr als vorher?

Innenansicht einer Sauna mit einem Aufguss. Symbolbild für die Erklärung, ob man nach einem Aufguss in der Sauna mehr schwitzt als vorher.

In der Sauna macht jemand einen Aufguss und schüttet Wasser auf heiße Steine. Die Temperatur im Raum steigt, man schwitzt plötzlich stark. Doch schwitzt man tatsächlich nach einem Aufguss mehr als vorher?

Tatsächlich wird die Luft durch den Aufguss zunächst etwas heißer. Dies kommt durch das verdampfte Wasser, das als Wasserdampf in der Luft ist. Dieses Wasser jedoch kühlt sich wieder ab und kondensiert. Es wird also wieder flüssig. Dies geschieht vor allem an den kühlsten Objekten im Raum: unseren Körpern.

Das vermeintliche Schwitzen nach einem Aufguss ist somit vor allem das Wasser, dass an unseren Körpern wieder flüssig wird.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =