Über krasse Produktversprechen

Ein Putzmittel. Smybolbild für Produktversprechen.

Du gehst in den Supermarkt und siehst irgendein Produkt, etwa ein Shampoo oder einen Toilettenreiniger. Darauf steht beispielsweise „3 in 1“. Du denkst jetzt: „Super, drei Funktionen in einem Produkt, das kauf ich mir.“

Im Supermarkt meiner Wahl ist mir ein Putzmittel ins Auge gefallen, bei dem steht es auch drauf: „3 in 1“.

Dann habe ich mir das aber mal genauer anguckt und es ergibt sich folgendes Bild: Frei interpretiert stehen auf dem Putzmittel die Funktionen

  1. Macht sauber
  2. Entfernt Schmutz
  3. Gereinigtes Objekt ist hinterher weniger dreckig

Toll! Damit ist dieses Produkt natürlich um Welten besser als ein Reiniger, der nur 1 Funktion aufweist :D


Welche verrückte Produktversprechen konntest du schon entdecken? Verrate es mir in den Kommentaren, auf Facebook oder bei Twitter :)

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 5 =