Die verbotene Insel

Das Spiel "Die verbotene Insel"

Meine erste Produktempfehlung widme ich einer meiner Leidenschaften: dem Brettspiel. Mit „Die verbotene Insel“ bekommst du nämlich ein wirklich gelungenes Familienspiel.

Hier ist man auf einer Insel gelandet, die langsam untergeht. Ziel ist es, vier Schätze zu finden und die Insel zu verlassen, bevor die Insel untergeht.

Das Schöne ist, dass man hier gemeinsam spielt, nicht gegeneinander. „Die verbotene Insel“ ist leicht zu erlernen, dauert ca. 30 Minuten und ist dank unterschiedlicher Startbedingungen immer wieder anders. Vielspieler vermissen wahrscheinlich bald die fehlende Komplexität, doch das macht das Spiel besonders für Kinder und Familien geeignet. Bei dem Preis eine klare Kaufempfehlung :)


(Anzahl verwendeter Wörter: 100)


Schmidt Spiele – Die verbotene Insel

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp