Tiergeräusche in anderen Sprachen – So klingen Hahn, Katze, Schwein und Co.

Ein bunter Hahn auf einer grünen Wiese. Symbolbild für Tiergeräusche in verschiedenen Sprachen.
13. September 2018

Dieser Beitrag stammt von 100woerter.de-Leserin Lisa. Sie war schon in vielen Ländern unterwegs und kennt sich aus mit anderen Sprachen. Vielen Dank für diesen tollen Artikel!


Der Hahn macht kikeriki, das Schwein macht oink oink, die Katze macht miau – das weiß doch jedes Kind! Moment mal, der Hahn macht doch cocorico, wird ein französisches Kind darauf erwidern; das Schwein macht kurrin kurrin, weiß das spanische Kind und die Katze macht mjan mjan, ist sich das schwedische Kind sicher.

Ob in Japan, in Tschechien oder in England – Tiere geben immer die gleichen Laute von sich. Diese Äußerungen versuchen wir mit Hilfe der uns in unserer Sprache zur Verfügung stehenden Laute nachzuahmen. Dabei entstehen in jeder Sprache andere lautmalerische Übersetzungen. Ein Tierlaute-Vergleich mit anderen MuttersprachlerInnen lohnt sich sehr!


Quellen:

https://coursefinders.com/de/blog/7175/so-horen-sich-tiere-in-anderen-sprachen-an
https://www.esl.de/de/esl-sie-tiergerausche-kaffeepause.htm
http://m.tierwelt.ch/?rub=4500&id=40626

Flattr this!

Über den Autor

Gastautor

Bei diesem Artikel handelt es sich um den Text eines tollen Gastautors. Angaben zum Autor findest du in der Regel direkt im Artikel.

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.