Was ist eine iPad-Klasse? – Gruppe 6

Eine Person hält ein Ipad in den Händen, der Hintergrund ist weiß. Symbolbild für "iPad-Klasse-Gruppe 6"

Dieser Beitrag entstand im Rahmen eines Schulprojekts: Schüler der Klasse 7b der Realschule am Europakanal in Erlangen schrieben Artikel für 100woerter.de mit dem Titel „Was ist eine iPad-Klasse?“. Diesen Text hat Gruppe 1 geschrieben.


Die Welt wird immer digitaler. In Schulen gibt es mittlerweile sogar iPad-Klassen.

Doch was sind iPad-Klassen? Hier erfahren Sie mehr!

Das Wort iPad kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Pad (= Schreibblock).

Eine iPad-Klasse ist kurz gesagt eine Klasse, in der die Schüler den Umgang mit dem iPad lernen. Der Unterschied zu normalen Klassen ist, dass in der iPad-Klasse die Arbeitsaufträge auf dem iPad gemacht werden.

Die Schüler lernen wichtige Informationen aus dem Internet zu suchen, aber auch Präsentationen zu entwickeln.

In Bayern gibt es ca. 120 iPad-Klassen.


Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn bitte per Mail, auf Facebook, Twitter und anderen Netzwerken :)

Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Gastautor/in

Bei diesem Artikel handelt es sich um den Text einer tollen Gastautorin bzw. eines tollen Gastautors. Angaben zur Autorin/zum Autor findest du in der Regel direkt im Artikel.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
WhatsApp