Was genau ist eigentlich Zimt und wo kommt er her?

Gestapelte Zimtstangen und ein Zimtstern. Symbolbild für die Erklärung, was Zimt ist und wo er herkommt.

Viele Menschen würzen ihr Essen gern mit Zimt und bei vielen Weihnachtsplätzchen gehört er einfach dazu. Doch was ist Zimt eigentlich genau und wo kommt er her?

Überraschung: Zimt ist eigentlich eine Rinde!

Es gibt Zimtbäume, von denen die Rinde gelöst wird. Die äußeren Schichten werden entfernt, dann trocknet die Rinde. Sie rollt sich dabei zusammen und es entstehen Zimtstangen. Zerreibt man diese, entsteht Zimtpulver.

Fast der gesamte Zimt wird in Asien hergestellt. Der weltgrößte Produzent ist dabei Indonesien.

Übrigens: Zimt gehört zu den ältesten Gewürzen der Welt. Vermutlich wurde er bereits vor 4000 Jahren in Indien und China verwendet.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
WhatsApp