Claudis Campingtipps: 3. Der Schlafsack

Ein ausgerollter Schlafsack, Symbolbild für den Text "Der Schlafsack".

Claudi unterstützt als Praktikantin das Team „100woerter.de“.
In dieser Serie geht es um die Beschreibung der sieben wichtigsten Gegenstände, die Claudi euch wärmstens für den nächsten Campingurlaub empfiehlt.


Du bist eine Frostbeule und dir wird schnell kalt?
Wenn du diese Frage mit „Ja“ beantworten kannst, solltest du unbedingt an einen Gegenstand denken:
den Schlafsack!

Schlafsäcke gibt es in allen möglichen Ausführungen und Größen, je nachdem wie warm du es nachts haben möchtest. Der Schlafsack schützt dich somit vor Unterkühlung und sorgt dafür, dass du nicht mit einer Erkältung die Heimreise antreten musst.

Der Vorteil eines Schlafsacks gegenüber einer Decke ist, dass er zusammengerollt weniger Platz in deiner Reisetasche beansprucht.
Auf diese Weise hast du noch genügend Raum für andere Dinge, auf die du nicht verzichten magst.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + zwei =