100-Wörter-Geschichte: In der alten Telefonzelle

Eine alte Telefonzelle leuchtet in der Nacht. Symbolbild für die 100-Wörter-Geschichte "In der alten Telefonzelle", in der jemand wartet.

Dieser Text ist Teil des Themenmonats 100-Wörter-Geschichten


Er stand in der alten Telefonzelle und wartete. Worauf, wusste er nicht genau. Er wusste nur, dass er es tun musste.

Seine zittrige Hand griff zum Hörer, mit der anderen nestelte er Münzen aus seiner Manteltasche. Doch bevor er die Münzen eingesteckt hatte, legte er den Hörer wieder auf die Gabel.

Er wollte nicht, aber er musste es ihr sagen. Er durfte nicht noch länger warten.

Wieder nahm er den Hörer. Er warf die Münzen in den Apparat und horchte auf das Freizeichen.

Doch der Ton kam nicht. Die Telefonzelle war nicht mehr in Betrieb.

Er hatte zu lange gewartet.


Hier findest du alle 100-Wörter-Geschichten

Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =