Über die Rechtschreibung in Online-Texten – Teil 1

Eine Figur steht neben einem orangen Fragezeichen. Beispielbild für die Rechtschreibung in Online-Texten.
13. Juni 2016

Ich spreche diesmal ein Thema an, bei dem viele Leute genervt sind, wenn man es anspricht: Die Rechtschreibung bei Online-Texten.

Wenn du diesen Artikel jetzt genervt wegklicken willst, verstehe ich das. Denn:

  1. ist es online oft nicht so wichtig, wie man schreibt, z.B. in Nachrichten an die besten Freunde     und
  2. mache ich hier sicherlich auch viel mehr Fehler, als mir lieb sind.

Trotzdem muss ich zugeben, dass mich eine schlechte Rechtschreibung oft ärgert. Nämlich in Texten, die eigentlich richtig gut sind. Vertipper können vorkommen und sind nicht schlimm. Aber bei immer wiederkehrenden Fehlern macht mir das Lesen schnell keinen Spaß mehr.


Hier geht es zu Über die Rechtschreibung in Online-Texten – Teil 2

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.