Die 10 spannendsten Fakten über die Erdbeere

Mehrere rote Erdbeeren, teilweise geschnitten, auf einem Holzbrett. Symbolbild für die 10 spannendsten Fakten über die Erdbeere.
14. März 2018

Erdbeeren gehören zu den beliebtesten Obstsorten Deutschlands. Das ist Grund genug, sie sich genauer anzuschauen. Hier sind die 10 interessantesten Fakten über die Erdbeere:

  1. Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse
  2. Es gibt rund zwanzig Erdbeerarten
  3. Schon die Steinzeitmenschen aßen Erdbeeren
  4. Die europäischen Walderbeeren sind viel kleiner als die heute üblichen Gartenerdbeeren
  5. Botanisch gesehen ist die Erdbeere keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht
  6. Erdbeerpflanzen sind mehrjährig
  7. Erdbeeren wurden schon besungen: Im 13. Jahrhundert verfasste ein Minnesänger das sogenannte Erdbeerlied
  8. Erdbeeren können nach dem Pflücken nicht nachreifen
  9. Die Erdbeere wurde mit dem Sumpf-Blutauge zu einer Zierpflanze gekreuzt
  10. Erdbeeren gelten als Symbol für Demut und Bescheidenheit

Bonus: Die Erdbeere heißt auf englisch strawberry. Warum sie wörtlich übersetzt „Strohbeere“ heißt, erfährst du hier.

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.