Die schönsten Aussichtspunkte Jenas – Teil 2: Die Kunitzburg

Blick von der Kunitzburg Richtung Jena

thüringen-entdecken.de und das Bloggernetzwerk thüringen-bloggt.de führen die Blogparade „Thüringen wieder entdecken“ durch: Nach Lockdown und Einschränkungen gilt es, dieses schöne Bundesland in Deutschlands Mitte (neu) kennenzulernen.

Da 100woerter.de im thüringischen Jena beheimatet ist, bin ich bei dieser Blogparade gern dabei. Ich stelle dir etwas vor, das nur selten im Mittelpunkt steht und dennoch zu den lohnenswertesten Zielen gehört: Die schönsten Aussichtspunkte Jenas!

Diese (ganz subjektive) Auswahl nimmt dich in drei 100-Wörter-Artikeln mit auf eine ganz besondere Entdeckungstour. Und weil das noch lange nicht ausreicht, bekommst du am Ende noch einen Bonus-Beitrag mit weiteren Tipps für schöne Blicke über die Saalestadt.

Der 2. Teil der Reihe stellt dir den Ausblick von der mittelalterlichen Kunitzburg vor.


Wer Geschichte und Landschaft liebt, muss zur Kunitzburg!

Du erklimmst zunächst den markanten Jenzig, der bereits phänomenale Ausblicke bietet (s. Bonus-Artikel). Der nun entspannte Weg führt dich durch herrlichen Wald und bald siehst du sie: die Ruine der Kunitzburg!

Gebannt blickst du durch die Fenster der alten Gemäuer auf Jena, die majestätischen Berge und die sanft fließende Saale. Dein Blick folgt ihrem Verlauf und im Norden präsentieren sich das liebliche Saaletal und die berühmten Dornburger Schlösser.

Und so fühlst du dich wie ein Burgherr oder Burgfräulein aus dem Mittelalter, während du auf dem jahrhundertealten Fenstersims sitzt und die Aussicht genießt.


Tipp für den Rückweg:

Von der Burg führt ein direkter Weg in das Dorf Kunitz. Er leitet dich durch einen schönen Weinberg und schließlich zur sehenswerten Kunitzer Hausbrücke.

Auf einem neuen Rad- und Wanderweg spazierst du schließlich an der Saale entlang zurück nach Jena. Dabei kannst du einen Zwischenstopp zum Baden machen oder einen kleinen Umweg über das Schloss Talstein und den mythischen Erlkönig einlegen.


Die folgenden Texte gehören zur Blogparade „‚Thüringen wieder entdecken‘ – Die schönsten Aussichtspunkte Jenas“:

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 15 =

Instagram
WhatsApp