100-Wörter-Sonntagsgeschichte Teil 3: Sonntagsspaziergang

Ein Pfad führt durch einen grünen Wald. Symbolbild für die 100-Wörter-Sonntagsgeschichte "Sonntagsspaziergang".

Dieser Text ist der 3. Teil der 100-Wörter-Sonntagsgeschichten-Tetralogie. Hier sind alle Artikel der Reihe:


Das Wetter ist so gut, dass du es nutzen musst. Du öffnest die Augen und stehst von deiner Lieblingsbank auf. Du gehst die Treppe hinauf in deine Wohnung und ziehst dich um.

Du spazierst los, ohne festes Ziel. Du weißt nur, dass du hoch auf die Berge, in den Wald möchtest. Deine Füße kennen die Wege schon, du lässt dich treiben.

Höhe Bäume umgeben dich, die ersten zartgrünen Blätter strecken sich der Sonne entgegen. Du gehst weiter, bis du an eine Stelle mit weiter Aussicht kommst. Du genießt den freien Blick und siehst unten, ganz klein, im Garten deine Lieblingsbank.


Hier sind die weiteren Texte der Sonntagsgeschichten-Reihe:

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − fünfzehn =

Instagram
WhatsApp