100-Wörter-Geschichte: Lisas geheimnisvolles Abenteuer

Ein dunkler Gang. Am Ende dieses Tunnels ist Licht. Symbolbild für die 100-Wörter-Geschichte "Lisas geheimnisvolles Abenteuer."

Dieser Text ist Teil des Themenmonats 100-Wörter-Geschichten


Sie schlich leise den dunklen Gang hinunter. In der rechten Hand hielt sie den vergilbten Zettel, der sie hergeführt hatte.

Neben der Wegbeschreibung standen drei weitere Wörter auf dem Zettel: „Folge mir nicht!“

Doch wie immer hatte Lisas Neugier über ihre Angst gesiegt. Sie würde bis zum Schluss dieses Abenteuers weitermachen.

Kurz überlegte sie, dann machte sie den entscheidenden Schritt und begann so das nächste Kapitel ihrer Geschichte. Was war wohl am Ende des Ganges?

Plötzlich hörte das Mädchen eine Stimme: „Lisa, komm essen!“, rief ihre Mutter. Traurig klappte Lisa das Buch zu, das nächste Kapitel würde sie später lesen.


Hier findest du alle 100-Wörter-Geschichten

Keinen Beitrag verpassen: Like 100WÖRTER auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp