Themenmonat „Blogparaden“: Die besten Reisespiele

Ein Campervan im Urlaub auf großer Reise. Symbolbild für den Beitrag zur Blogparade über die besten Reisespiele - Rommé.
9. Juli 2017

Dieser Text ist Teil des Themenmonats „Blogparaden“.


Karin vom Blog spieltz.de fragt in ihrer Blogparade nach dem besten Reisespiel.

Wie bei den Lieblingsbüchern fällt die Auswahl schwer, da es glücklicherweise viele gute (Reise-) Spiele gibt.

Wählst du allerdings nur ein Reisespiel, fehlt dir womöglich bald die Abwechslung. Deshalb mein Tipp:

Nimm ein klassisches Rommé-Spiel mit!

Damit hast du viele unterschiedliche Spiele dabei: Rommé, Canasta und Bridge sind möglich, zudem kannst du dir aus dem Kartenspiel ein Skatblatt suchen und Skat und Mau-Mau spielen. Neben diesen bekannten Spielen gibt es noch Dutzende anderer schöner Spielvarianten.

Ein weiterer Vorteil: Das Rommé-Spiel benötigt kaum Platz.

Viel Spaß mit diesem Spiele-Tipp :)


Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.