100-Wörter-Erlebnis: Fokussiert

Eine Person hält ein Smartphone in der Hand und ist darauf fokussiert. Symbolbild für das 100-Wörter-Erlebnis "Fokussiert".
7. Dezember 2018

Dieser Text stammt von Markus, der den 5-Minuten-Blog betreibt. Eines seiner Erlebnisse hat er hier in interessanten 100 Wörtern zusammengefasst.


Ich spazierte in der Genesungsphase nach einer Krankheit am Mainufer. Es war vormittags und einer der letzten sonnigen Tage.

Dann kam mir eine Gruppe sich lautstark unterhaltender 4-jähriger entgegen. Alle gingen auf der falschen, ihrer linken Seite. Zwei Erzieherinnen folgten. Wie Gottesanbeterinnen hatten sie die Arme erhoben. Beide ließen sich von ihren Smartphones hypnotisieren. Musste ich der Gruppe ausweichen?

Nein. Das war nicht notwendig. Die Kinder liefen händchenhaltend, und bei jedem Paar gab es ein aufmerksames Kind, dass das andere von dem Mann wegzog.   Dann musste ich doch schnell Platz machen. Die Erzieherinnen hatten mich nicht bemerkt.


Über den Autor

Gastautor

Bei diesem Artikel handelt es sich um den Text eines tollen Gastautors. Angaben zum Autor findest du in der Regel direkt im Artikel.

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.