Was ist eigentlich die Blaue Stunde?

Ein blauer Himmel über einem See. Symbolbild für die Erklärung, was die Blaue Stunde ist.

Hast du dich schon mal gefragt, was die Blaue Stunde ist? Dann hast du Glück, denn hier ist die Erklärung!

Den Begriff nutzen vor allem Fotografen. Denn die Blaue Stunde ist die Phase kurz vor Sonnenaufgang und kurz nach Sonnenuntergang. Und zu dieser Zeit lassen sich ganz besondere Fotos machen:

Es ist nicht mehr bzw. noch nicht ganz dunkel. Die Sonne befindet sich hinter dem Horizont und ihr Licht wirkt ganz charakteristisch: Der Himmel hat ein ganz besonderes Blau.

Die Blaue Stunde bezeichnet übrigens keine konkrete Zeitspanne, sie dauert bei uns meist zwischen 30 – 50 Minuten. Ihr Gegenteil ist die Goldene Stunde.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − acht =