Was ist der Unterschied zwischen Lexikon und Enzyklopädie?

Ein Stapel Bücher. Symbolbild für die Erklärung des Unterschieds von Lexikon und Enzyklopädie.

Ist ein Begriff unbekannt, schaut man (vermutlich online) schnell ins Lexikon oder in eine Enzyklopädie. Doch wo ist da der Unterschied?

Während man bei vielen Begriffen die Unterschiede klar benennen kann, ist das hier gar nicht einfach. Denn auf den ersten Blick sind Lexikon und Enzyklopädie das Gleiche. Beide sind Nachschlagewerke, die Wörter erklären.

Die Unterschiede liegen im Detail:

Bei der Enzyklopädie werden einzelne Wörter sehr ausführlich erklärt. Lexikonartikel sind dagegen vergleichsweise kürzer. Aus diesem Grund werden in einem Lexikon oft mehr Begriffe erklärt als in einer Enzyklopädie.

Trotz dieser Unterschiede verwenden wir im Alltag die beiden Nachschlagewerk-Bezeichnungen oft synonym.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 4 =