7 spannende Fakten über Namibia

Die Düne 45 in Namibia. Symbolbild für spannende Fakten über das afrikanische Land Namibia.

Das südliche Afrika ist eine Sehnsuchtsregion für viele Reisende. Neben tollen Landschaften, spannenden Tieren und faszinierenden Menschen gibt es viel Interesssantes zu entdecken. Deshalb gibt es hier spannende Fakten über die beliebten südafrikanische Länder.


Namibia ist ein Lieblingsziel in Afrika und daher sehr bekannt. Folgende Fakten kanntest du jedoch vielleicht noch nicht:

Nambia …

  • … war 1884 – 1918 deutsche Kolonie.
  • … war ab 1920 unter Kontrolle von Südafrika und erlangte 1990 seine Unabhängigkeit.
  • … hat 2,3 Millionen Einwohner, rund 18% leben unter der Armutsgrenze.
  • … hat weltweit die höchste Zahl an Verkehrstoten pro Einwohner.
  • … hat orangefarbenen Sand, der älter als 5 Millionen Jahre alt ist
  • … enthält den ältesten Teil der Erdkruste, die hier 2 Milliarden Jahre alt ist.
  • … zählt aufgrund der Witterungsbedingungen zu den besten Gegenden für die Himmelsbeobachtung weltweit.

Bonusfakt: Der Landesname kommt von der Namib-Wüste. Er wurde gewählt, um keines der zahlreichen Völker zu übergehen.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de.Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − drei =

Instagram
WhatsApp