So entsorgst du dein leeres Shampoo und Duschgel richtig

Eine Shampoo-/ Duschgelflasche. Symbolbild für die Erklärung, wie man eine leere Verpackung entsorgt.

Beim Duschen und Baden nutzen wir selbstverständlich Shampoo und Duschgel. Wie entsorgst du aber die leeren Flaschen richtig?

Shampoo und Duschgel werden in der Regel in Verpackungen aus Plastik verkauft. Da Plastik in den gelben Sack gehört, entsorgst du leere Flaschen ebenfalls in der gelben Tonne bzw. dem gelben Sack. Dabei ist es für das Recycling unerheblich, ob noch wenige Reste in der Verpackung sind.

Sind hingegen noch größere Rückstände in den Flaschen, solltest du den Inhalt zunächst im Restmüll entsorgen (schwarze Tonne) oder anderweitig verwenden (etwa als Putzmittel). Die leere Packung kann dann wie gewohnt in die gelbe Tonne.


Tipp: Hier erfährst du, wie du deine leere Deo-Dose richtig entsorgst.

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 9 =