Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind – Teil 4

Adventskalendertürchen Nr. 4 für die Geschichte "Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind".

Herzlich willkommen bei der Adventskalender-Geschichte von 100WÖRTER!

Alle Teile von „Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind“ findest du hier.


Seit ein paar Minuten schaute Friedolin jetzt schon gebannt durch das hell erleuchtete Fenster. Doch was er dort sah, konnte er nicht verstehen: Ein erwachsener Mensch verteilte mit einem Kind viele merkwürdige Sachen im Raum.

Einige Papiersterne hingen schon an den Wänden, Tannenzweige und –zapfen lagen an manchen Stellen und gerade stellte das Kind vorsichtig eine lange, dünne Kerze auf einen Tisch.

„Warum machen die Menschen das?“, wunderte sich im Stillen Feldmaus Friedolin.

Als das Kind nun ein merkwürdiges Papier mit Türchen und Zahlen an die Wand hing, fasste Friedolin einen Entschluss: Er würde herausfinden, was die Menschen hier machen!


Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn bitte per Mail, auf Facebook, Twitter und anderen Netzwerken :)

Keinen Beitrag verpassen: Like 100WÖRTER auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp