Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind – Teil 10

Adventskalendertürchen Nr. 10 für die Geschichte "Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind".

Herzlich willkommen bei der Adventskalender-Geschichte von 100WÖRTER!

Alle Teile von „Feldmaus Friedolin auf der Suche nach dem Christkind“ findest du hier.


Die Eule schwieg eine Weile und fixierte die kleine Feldmaus mit dunklen, starren Augen. Dann sprach sie mit sehr tiefer Stimme. „Du bist sehr mutig! Du weißt, dass Eulen normalerweise kleine Feldmäuse wie dich fressen?“

Friedolin bekam Angst.

„Doch du hast Glück“, fuhr die Eule fort. „Weil Advent ist und du ein gutes Herz hast, werde ich dir helfen.“

Friedolin lächelte erleichtert.

„Klettere jetzt in meine Krallen und halte dich gut fest.“

Friedolin zögerte und merkte, dass seine Angst zurückkam.

Die Augen der Eule starrten die Feldmaus düster an. „Du musst mir vertrauen“, sprach sie mit ganz leiser Stimme.


Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn bitte per Mail, auf Facebook, Twitter und anderen Netzwerken :)

Keinen Beitrag verpassen: Like 100WÖRTER auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp