Die 8 interessantesten Fakten über Primeln

Blühende Primeln. Symbolbild für die spannendsten Fakten zur Blume.

Primeln sind beliebte Zierpflanzen für Gärten und Balkone und deshalb sehr bekannt. Folgende 8 interessante Fakten wissen aber die wenigsten:

  • Zu den Primeln gehören über 500 Arten
  • Die Hälfte der Arten kommt aus China
  • Es gibt Arten mit so schönen Namen wie Sumpf-Primel, Becher-Primel, Orchideen-Primel, Tibet-Primel und Alpen-Heilglöckchen
  • Primeln kommen auf der gesamten Nordhalbkugel vor
  • Bei manchen Arten wirken die Blüten wie ein Schlüsselbund, darum heißt die Pflanze auch Schlüsselblume
  • Die Primel wirkt als Heilpflanze bei chronischer Bronchitis und Erkältungskrankheiten
  • Manche Arten haben jedoch Sekrete, die bei Berührung Allergien oder Hautirritationen auslösen können
  • Das Verschlucken kann zu Magenschmerzen, Durchfall und Übelkeit führen

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreib jetzt deinen Kommentar auf 100woerter.de!