Anderes Buchstaben-Experiment #2

Gelbe Buchstaben vor einem schwarzen Hintergrund. Symbolbild für das Buchstaben-Experiment #2.Alles auf Anfang. Alle Sätze sollen jetzt mit dem Buchstaben „A“ anfangen. Also gibt es eine neue schwierige Herausforderung für mich. Allerdings habe ich mir das ja selbst ausgesucht. Außerdem bringt jammern nichts. Anstatt zu weinen, werde ich fleißig schreiben und das Experiment hoffentlich erfolgreich bestreiten. Also weiter geht’s. Andere Alternativen gibt es ja auch gar nicht. Alternativlos – das ist hier das Stichwort. Also schreibe ich schnell noch ein paar Wörter, dann ist es geschafft. Aber was ist das dahinten? Ach, das ist nichts. Ablenkungen sind jetzt nicht gestattet. Alkoholreiche Partys sind jetzt aber erlaubt: Auch dieses Buchstaben-Experiment ist vollbracht :)
Als Leser kannst du mir eine Aufgabe stellen: Andere Experimente warten und du entscheidest, wie das nächste Buchstaben-Experiment aussieht. Also schreib mir!

Auf 100WÖRTER probiere ich gern verschiedene Sachen aus und gucke, was passiert. Insgesamt findest du deshalb sehr viele Text- und Buchstabenexperimente bei 100WÖRTER. Das sind sie:

Lies Sie dir gern durch und berichte mir per Nachricht oder per Kommentar, wie sie dir gefallen haben und ob du die verschiedenen Artikel ähnlich gut wie diesen Text ohne Vokale verstanden hast. Du wirst merken, dass es bei manchen Beiträgen sehr leicht fällt, bei anderen geht es so einigermaßen und dann gibt es welche, da hat man gar keine Chance, irgendetwas zu verstehen. Berichte mir gern von deinen Erfahrungen!

Sebastian

Ich bin der Mensch hinter 100WÖRTER. Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100WÖRTER gegründet und schreibe kurze Texte.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
WhatsApp