WICHTIG: Wie Facebook funktioniert

Ein Mauszeiger auf dem Startbildschirm von Facebook
16. April 2016

Bei diesem Thema könnte ich viele Aspekte beschreiben, ich konzentriere mich hier auf einen (wie ich finde) wichtigen: Personalisierung.

Facebook muss entscheiden, welche der vielen möglichen Beiträge in deinem Newsfeed angezeigt werden. Dabei nutzt es deine Likes, Kommentare und sonstige Vorlieben. Facebook personalisiert also deinen Newsfeed.

Das ist erstmal nicht schlimm. Doch es gibt ein Problem: Bei bestimmten Vorlieben, etwa politischen Meinungen, zeigt Facebook dir bald nur noch passende Posts. So hast du schnell den Eindruck, andere Meinungen gibt es eigentlich nicht. Auf diese Weise entgehen dir aber wichtige Informationen.

Also sei am besten kritisch, so bleibst du umfassend informiert :)


Wenn auch 100woerter.de in deinem Newsfeed auftauchen soll, like uns auf Facebook oder werde Follower bei Twitter ;)

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.