Über Buchblogs und Bücherblogger

Symbolbild für den Text über Buchblogs und Bücherblogger: Ein aufgeschlagenes Buch, aus dem sich eine Phantasiewelt entwickelt: Ein Kind geht über einen Rasen, ein Hund steht herum und die Vögel fliegen in den Sonnenuntergang.
10. April 2017

Ich finde Buchblogs toll. Mit 100woerter.de habe ich mich zwar für ein anderes Konzept entschieden, aber was die vielen Buchbloggerinnen und – blogger auf die Beine stellen, finde ich faszinierend.

Sie widmen sich mit viel Energie und Herzblut ihrer großen Leidenschaft den Büchern und lassen andere auf meist liebevolle Art und Weise daran teilhaben.

Und was ebenfalls schön ist: Die Gemeinschaft, die zwischen vielen Bücherbloggern herrscht. Wer auf Bücherblogs unterwegs ist, merkt das schnell: Die Blogger unterstützen sich gegenseitig, weisen auf anderen Projekte hin, geben Tipps und Ratschläge und starten gemeinsame Aktionen.

Also besucht mal wieder einen Buchblog – es lohnt sich :)


Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.