Tag: Glaube & Religion

Ein Hochzeitspaar tauscht die Ringe. Nahaufnahme der Hände. Symbolbild für den Text, der die Bedeutung und die Herkunft des Wortes "Hochzeit" erklärt.

Woher kommt und was bedeutet das Wort „Hochzeit“?

Eine Hochzeit ist etwas Tolles. Doch woher kommt das Wort „Hochzeit“? Und was bedeutet es eigentlich genau? Die Antwort findest du hier. Jetzt lesen!

Weiterlesen
Ein Blumenstrauß aus weiß-rosa Blumen. Nahaufnahme vor einem verschwommenen hellen Hintergrund. Symbolbild für die 100-Wörter-Geschichte "Der Blumenstrauß".

100-Wörter-Geschichte: Der Blumenstrauß

Die neue 100-Wörter-Geschichte: Der Blumenstrauß. Sie will sich entschuldigen und hat extra einen Blumentrauß dabei. Ob das für eine Entschuldigung reicht?

Weiterlesen
Eine Kirche und ein Friedhof in einem Dorf. Symbolbild für die Erklärung der Redewendung "Die Kirche im Dorf lassen".

Woher kommt die Redewendung „Die Kirche im Dorf lassen“?

Sicher kennst du die Redewendung „Die Kirche im Dorf lassen.“ Doch woher kommt der Ausspruch? Hier findest du die Erklärung!

Weiterlesen
Ein Foto der Himmelsscheibe von Nebra - Der ältesten beweglichen Himmelsdarstellung der Welt.

Die Himmelsscheibe von Nebra: Die älteste bewegliche Himmelsdarstellung der Welt

Die älteste bewegliche Himmelsdarstellung der Welt ist die Himmelsscheibe von Nebra. Sie ist unglaublich alt und wahrlich beeindruckend!

Weiterlesen
Eine Statue der Justitia, der Personifikation der Gerechtigkeit. In einer Hand hält sie eine Waage, in der anderen ein Schwert. Symbolbild für die Erklärung des Sprichworts "Auge um Auge, Zahn um Zahn".

Woher kommt „Auge um Auge, Zahn um Zahn?“

Auge um Auge, Zahn um Zahn – So lautet eine drastische Forderung nach Vergeltung. Doch das Sprichwort hat eigentlich eine ganz andere Bedeutung!

Weiterlesen
Ein Spiegel auf einer alten Kommode. Symbolbild für die Redensart und das Sprichwort, dass ein zerbrochener Spiegel 7 Jahre Pech bringt.

Woher kommt „Ein zerbrochener Spiegel bringt 7 Jahre Pech?“

Zerbrichst du einen Spiegel, hast du 7 Jahre Pech – So lautet eine bekannte Auffassung. Doch woher kommt das Sprichwort? Hier gibt es die Erklärung!

Weiterlesen
Ein Glas geht kaputt und zahlreiche Scherben fliegen durch die Luft. Symbolbild für den Text, der erklärt, woher das Sprichwort kommt "Scherben bringen Glück".

Woher kommt das Sprichwort „Scherben bringen Glück?“

„Scherben bringen Glück“ sagt das Sprichwort. Aber warum? Hier erfährst du in weniger als 100 Wörter die Herkunft und Bedeutung der Redensart!

Weiterlesen
Ein Apfel. Symbolbild für den Text, woher der Sprichwort "Alles Gute kommt von oben" kommt.

Woher kommt das Sprichwort „Alles Gute kommt von oben?“

Alles Gute kommt von oben – das ist bekannt. Doch woher stammt das Sprichwort? Die Antwort überrascht, denn die Redensart ist alt, sehr alt!

Weiterlesen
Die Heiligen Drei Könige in einem Bild gemalt. Sie waren Vorbild für die heutigen Sternsinger.

Wer oder was sind eigentlich die Sternsinger?

Am 6. Januar sind sie unterwegs: Die Sternsinger. Doch was hat es damit auf sich? Das sei verraten: Es hat mit den Heiligen Drei Königen zu tun.

Weiterlesen
Eine Krippe mit Maria, Josef, dem Jesuskind, einem Engel, Hirten und Schafen. Symbolbild für die Frage, was wir am 2. Weihnachtstag feiern: Weihnachten, Stephanus, Heilige Familie.

Das feiern wir am 2. Weihnachtstag

Weißt du eigentlich, was wir am 2. Weihnachtstag feiern? Immer noch Weihnachten oder doch etwas ganz anderes? Hier gibt es die überraschende Antwort!

Weiterlesen