Ist Kaffee schädlich für die Zähne?

Zwei Kaffeetassen. Symbolbild für die Frage, ob Kaffee schädlich für die Zähne ist.
20. August 2016

Die Tasse Kaffee gehört für viele Menschen einfach dazu. Aber ist Kaffee schädlich für die Zähne?

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Fest steht, dass Kaffee-Genuss zu Verfärbungen der Zähne führt. Bei der Diskussion, ob das Heißgetränk den Zähnen nützt oder gefährlich ist, gehen die Meinungen jedoch auseinander.

Nach ausgiebiger Recherche und Quellen-Bewertung komme ich zu folgendem Ergebnis:

Kaffee ist für die Zahngesundheit sogar förderlich. Die im Getränk enthaltenen Inhaltsstoffe töten kariesverursachende Bakterien und schützen somit die Zähne.

Kaffee ist also erlaubt. Und mit regelmäßigem Putzen und einer jährlichen professionellen Zahnreinigung kommst du auch gegen die Verfärbungen an :)


Falls du dir selbst ein Urteil bilden möchtest: Unter anderem folgende Quellen haben mich zu meiner Einschätzung bewogen:

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de

Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet.
Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.