Ist Game of Thrones geklaut? – Teil 2

Der Eiserne Thron von Game of Thrones. Symbolbild für die Frage, ob Game of Thrones geklaut ist.
16. März 2016

In Teil 1 habe ich überlegt, ob der Inhalt von Game of Thrones geklaut ist und einige Fakten aus George R.R. Martins Büchern aufgezählt. Zum Vergleich gibt es Merkmale der britischen Geschichte:

Teil 2: Britische Geschichte

  • Form des Landes: Langgezogene, schmale Insel, weitere Inseln/Kontinente in der Nähe
  • Wichtiger Einfluss: Irland
  • Königreich: Entstand aus der militärischen Vereinigung mehrerer Königreiche (England, Nordirland, Schottland, Wales)
  • Im Norden: Historischer Schutzwall gegen Wilde aus dem Norden, erbaut von vorzeitlichem Baumeister, jetzt im Zerfall
  • Gegner im Konflikt: York und Lancaster (Rosenkriege)
  • Religionsgeschichte: Verschiedene Glaubensrichtungen konkurrieren (Christentum, keltischer Glaube)

Das sind schon sehr auffällige Parallelen …

Was meinst du?


Was ist deine Meinung: Hat George R.R. Martin den Inhalt von Game of Thrones geklaut oder ist alles bloß Zufall?

Bildhinweis: By KlapiOwn work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39820985

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.