Die 5 besten Wachmacher-Alternativen zu Kaffee

Eine Tasse Tee im Grünen. Symbolbild für den Text über die 5 besten Wachmacher-Alternativen für Kaffee.
26. Januar 2017

Kaffee gehört zu den beliebtesten Wachmachern. Doch Kaffee verfärbt die Zähne und kann den Magen angreifen. Darum gibt es hier die 5 besten Wachmacher-Alternativen:

 

  • Matetee, Schwarzer Tee, Grüner Tee: Teesorten, die dich wach machen. Gibt es als Teebeutel zum Selbstaufbrühen oder teilweise in verschiedenen Geschmacksrichtungen in Flaschen abgefüllt.

 

  • Guaraná: Stark koffeinhaltige brasilianische Pflanze, die in Pulverform in vielen Nahrungsmitteln und Getränken zu finden ist.

 

  • Wasser: Oft ist Dehydrierung ein Grund für Konzentrationsschwierigkeiten. Wasser trinken hilft.

 

  • Bewegung: Wer sich bewegt, ist weniger müde :)

 

  • Frische Luft: Mal hinausgehen oder das Fenster aufreißen – dank des Sauerstoffs wirst du wach.

 

Berichte mir von deinen Erfahrungen!   :)

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.