100 Wörter über Sonnenschein

Eine Frau steht auf einem Balkon und genießt die helle Sonne. Symbolbild für die 100 Wörter über Sonnenschein.
28. Juni 2018

Ach, wie ist das schön: Die Sonne scheint, es gibt etwas unverplante Zeit und draußen gibt es einen freien Platz auf einer Wiese. Schnell liegt man im grünen Gras und genießt den Sonnenschein. Kann es denn etwas Schöneres geben?

Und wenn man dann so in der Sonne liegt, in einer schönen Umgebung, vielleicht sogar gemeinsam mit guten Freunden, einem leckeren Eis oder einem kühlen Getränk, dann weiß man, dass manchmal schon ein bisschen Sonnenschein reicht, um die ganzen kleinen und großen Probleme und Herausforderungen wenigstens für eine kleine Weile zu vergessen.

Und deshalb wünscht 100woerter.de allen Lesern immer genug Sonnenschein.

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.