100 Wörter über Realität

Eine Auto steht an einer Kreuzung. Das Sonnenlicht macht die Sicht schwierig. Symbolbild für 100 Wörter über Realität.
6. Juni 2018

Was ist wichtiger: Die Realität oder das, was wir als Realität empfinden?

Dazu ein Gedankenexperiment:

Du stehst mit dem Auto an einer Kreuzung, es geht nach links und nach rechts. Du kennst den Weg nicht und fragst einen Einheimischen.

Der linke Weg bringt dich schnell an dein Ziel, führt aber durch langweilige Landschaft und fühlt sich sehr lang an.

Auf dem rechten Weg benötigst du deutlich mehr Zeit. Die Landschaft ist aber wunderschön und die Fahrt fühlt sich sehr kurz an.

Was denkst du: Welche Antwort sollte der Einheimische geben?

Was ist also wichtiger: Die Realität oder die gefühlte Realität?

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.