100 Wörter über 100-Wörter-Texte

Eine Frau sitzt an einem Laptop und schreibt einen Text. Symbolbild für 100 Wörter über 100-Wörter-Texte.
8. Juni 2018

„100 Wörter zu schreiben, ist doch kinderleicht. Ruckzuck ist so ein Text ja fertig!“ So oder so ähnlich sind viele Reaktionen auf die Rubrik „100-Wörter-Texte“.

Ganz so einfach ist es aber natürlich nicht. Denn die große Kunst besteht darin, sich kurz zu fassen und trotzdem etwas auszusagen oder eine Frage konkret, korrekt und zugleich umfassend zu beantworten. Zugleich ist das der große Reiz, Ansporn und Spaß bei der Sache.

So ist das Schreiben eines kurzen gehaltvollen Textes eine schöne Herausforderung. 100 Wörter sind so schnell verbraucht, dass es ein sehr tolles Gefühl ist, mit dieser engen Begrenzung einen gelungenen Beitrag zu erschaffen.


Diese Erfahrung haben auch viele Gastautoren auf 100woerter.de gemacht. Darum ist dieser Beitrag eine Einladung an dich:

Probier es doch selbst einmal aus und schreibe einen eigenen tollen 100-Wörter-Text über ein beliebiges Thema. Nimm Kontakt mit 100woerter.de auf und wir veröffentlichen gemeinsam deinen Beitrag :)

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet. Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.