100-Wörter-Geschichte: Ein anstrengender Tag

Schwarzweiß-Bild eines Wasserhahns, aus dem Wasser läuft. Symbolbild für die 100-Wörter-Geschichte: Ein anstrengender Tag.
22. Juni 2017

Dieser Text ist Teil des Themenmonats 100-Wörter-Geschichten


Die Sonne stand hoch am Himmel und er ließ das kalte Wasser über seine Handgelenke laufen.

Ein entspanntes Seufzen, dann drehte er den Wasserhahn noch etwas weiter auf.

Es war ein heißer Tag, alles ächzte unter den Temperaturen. Doch er hatte es geschafft, die Kälte strömte in seine erschöpften Arme, der Schweiß auf seinem Rücken trocknete.

Mittlerweile hatte das Wasser die letzten Spuren der heutigen Arbeit von seiner Haut gewaschen.

Seufzend blickte er auf den schweren Sack, den er noch wegbringen musste. Er hasste es, nach dem Händewaschen erneut dreckig zu werden. Aber er musste die Leiche noch verschwinden lassen.


Hier findest du alle 100-Wörter-Geschichten

Keinen Beitrag verpassen: Like 100woerter.de auf Facebook und werde Follower bei Twitter!

Flattr this!

Über den Autor

Peter Wort

Ich bin der Mensch hinter 100woerter.de

Beruflich mache ich ein bisschen was mit Schreiben, ein bisschen was mit Internet und ein bisschen was mit Organisation. Und irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf lange Texte im Internet.
Deshalb habe ich 100woerter.de gegründet und schreibe kurze Texte. Ich hoffe, dir gefällt die Seite! :)

  • Standard-Kommentare

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.